Akte anlegen

METHODIGY verwaltet Dokumente in sog. Akten. Die Akten sind Sammelverzeichnisse für zusammengehörige Dokumente. Sie bilden zugleich die Bearbeitungsgrundlage für die inhaltliche Bearbeitung der Dokumente und die Redaktion neuer Dokumente. Sie können beliebig viele Akten anlegen.

Vorgehen:

  1. Wählen Sie in der zentralen Werkzeugleiste Akte > Akte anlegen.

    Zwischenergebnis

    Es öffnet sich ein Dialog zur Anlage der Akte.

  2. Füllen Sie die Felder (Aktennummer, Bezeichnung, Kurzbezeichnung) aus und wählen Sie bei Bedarf ein Referat aus der Vorschlagsliste aus.

    Sie können eine Vorlageakte anlegen, indem Sie als Referat Vorlage wählen.

  3. Wählen Sie ggf. zusätzliche Sachbearbeiter aus, indem Sie in der Zeile Sachbearbeiter auf das -Symbol klicken.

    Sie können einer Akte mehrere Sachbearbeiter zuordnen. Über die Funktion "Akte ist nur für Aktenbeteiligte sichtbar" können Sie die Akte für alle weiteren Benutzer, die nicht Sachbearbeiter der Akte sind, sperren.

  4. Wählen Sie Fertigstellen.

Ergebnis

Die Akte wird angelegt.

Die Akte kann über die Aktenübersicht aufgerufen werden.